Musik machen fördert Intelligenz

Dez 14th, 2009 | By admin | Category: Intelligenz fördern

Interessantes zum Thema Intelligenz von Susanne Bauer-Schramm

Auszüge aus dem Artikel

Die Wirkung des Orchesters
“Wenn sie musizieren, musizieren sie in der Regel nicht ganz alleine, sondern auch mit anderen Menschen zusammen, wenn sie in einem Orchester musizieren egal welches Instrument sie nehmen, dann müssen sie sich immer auf andere Menschen einstellen, das heißt sie müssen sich mit anderen synchronisieren lernen und das ist so ein Art Sozialkontrolle, sagen wir mal Sozialtraining. Sie lernen sich auf andere zu verlassen. Sie lernen auch dass andere sich auf sie verlassen. Orchestertraining ist so ein gewisses Maß an Sozialtraining”, so der Hirnforscher Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke, Lehrstuhl für Neuropsychologie an der Universität Zürich.

Verbesserung des Fremdsprachenlernens
“Das Verstehen von Fremdsprachen ist im wesentlichen ein Hörphänomen, sie müssen aus dem Sprachstrom der fremden Sprache die relevanten Informationen herauspicken. Wir wissen, dass Kinder mit Musikerfahrung und einem gut trainierten Gehör den akustischen Lautstrom einer Fremdsprache besser identifizieren und analysieren können. Demzufolge werden Kinder mit Musikunterricht besser Fremdsprachen lernen können als Kinder ohne Musikunterricht”, so der Hirnforscher Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke, Lehrstuhl für Neuropsychologie an der Universität Zürich.

Förderung der Konzentration und Selbstdisziplin
“Wenn sie musizieren, als Kind insbesondere, lernen sie sich zu konzentrieren zu selbstdisziplinieren, ihre Motivationen und Emotionen in den Griff zu bekommen, und sie lernen in die Zukunft hinein zu planen. Wenn sie diese Fertigkeiten immer kontrollierter durchführen können, können sie diese auch anwenden auf Aspekte außerhalb der Musik zum Beispiel im Bereich der Schule, dann sind sie eben besser im Konzentrieren, im Motivieren, in der Selbstdisziplin und Planen. Durch diese Optimierungen könnte man sich auch vorstellen, dass sie andere intellektuelle Leistungen verbessern wie zum Beispiel das Gedächtnis, Arbeitsgedächtnis und vielleicht auch die Intelligenz”, so der Hirnforscher Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jäncke, Lehrstuhl für Neuropsychologie an der Universität Zürich.

Weitere Infos zu Intelligenz und Ernährung finden Sie hier

Tags: , , , ,

105 Comments to “Musik machen fördert Intelligenz”

  1. DAN sagt:

    acute angle-closure glaucoma

    Buy_drugs without prescription…

  2. RAMON sagt:

    regulations for dementia units

    Buy_drugs without prescription…

  3. JACKIE sagt:

    benadryl dogs

    Buy_generic drugs…

  4. Timothy sagt:

    assure@equalizers.mervin” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  5. jesse sagt:

    trusted@pillspot.com” rel=”nofollow”>.…

    thanks!!…

Leave a Comment